Logo


Küsteninformationssystem Odermündung


Förderer
Diese Seite auf Deutsch Strona w jezyku polskim This page in English 
Impressionen: Stettiner Haff

Geoinformationssysteme im IKZM

Der Artikel stellt dar, welche Rolle Geoinformationssysteme (GIS) im integrierten Küstenzonenmanagement spielen. Am Beispiel des GIS- IKZM- Oder wird aufgezeigt, wie webbasierte Geoinformationssysteme schon heute die Datengrundlage für Lösungsansätze liefern und eine Plattform für die Veröffentlichung von Forschungsinhalten darstellen. Es wird aufgezeigt, wie zukünftig ein GIS die Schirmfunktion für die Küstenzone des gesamten Ostseeraumes übernehmen kann.
Nr.DateinameGrößeBeschreibung
1GIS_im_IKZM_Artikel.pdf3.236.168Der Artikel beschreibt die Rolle von GIS im IKZM.

zurück zur Übersicht...