Logo


Küsteninformationssystem Odermündung


Förderer
Diese Seite auf Deutsch Strona w jezyku polskim This page in English 
Impressionen: Stettiner Haff

Scheibe, R. (2010): Controlling der touristischen Entwicklung einer Region und Indikatoren der touristischen Entwicklung. IKZM-Oder Berichte 63

Seit 2004 befasste sich das Teilprojekt „Nachhaltige Tourismusentwicklung“ an der Greifswalder Universität mit der wissenschaftlichen Begleitung der Entwicklung im Fremdenverkehrsgewerbe in einer wichtigen touristischen Destinationen an der deutschen Ostseeküste (Insel Usedom und Insel Wolin), aber auch dem touristisch bislang kaum entwickelten, eher durch Landwirtschaft geprägten Hinterland. Dabei wurden in der letzten Projektphase vorwiegend die Einflüsse von aktuellen Veränderungen auf die Region (hier speziell im Tourismus der Odermündungsregion) untersucht. Im vorliegenden Bericht soll auf das fehlende Glied im Kreislaufmodell näher eingegangen werden, dazu scheint es sinnvoll, die folgenden Teilschritte abzuarbeiten: • Anmerkungen zur Begrifflichkeit des Controllings – Zweckbestimmung, Ansätze, Verwertbarkeit • Identifikation von Themen und Bereichen, in denen ein Controlling sinnvoll erscheint • Erarbeitung von Indikatoren, mit denen das Controlling operationalisiert werden kann • Anmerkungen für eine Umsetzung bzw. Implementierung
Nr.DateinameGrößeBeschreibung
1IKZM_Oder_Berichte63.pdf281.1662010_04_28: Scheibe, R. (2010): Controlling der touristischen Entwicklung einer Region und Indikatoren der touristischen Entwicklung. IKZM-Oder Berichte 63

zurück zur Übersicht...