Logo


Küsteninformationssystem Odermündung


Förderer
Diese Seite auf Deutsch Strona w jezyku polskim This page in English 
Impressionen: Stettiner Haff

Lernmodule zum Selbststudium

Auf dieser Seite finden Sie interaktive Lernmodule über Themen mit Bezug zum Integrierten Küstenzonenmanagement (IKZM) in der Odermündungsregion. Sie dienen der Schulung und Weiterbildung von Interessierten und regionalen Entscheidungsträgern, der Förderung und Verbreitung des IKZM-Gedankens, aber auch als Fallbeispiel für die Studentenausbildung. Sie werden hier zum Selbststudium angeboten.

Die Inhalte sind dem Forschungsprojekt IKZM-Oder entlehnt. Ansatz, Ergebnisse und Erfahrungen des Projektes spiegeln sich in den Modulen wider. Zur Aufbereitung der Inhalte wurde die Technik des bereits bestehenden deutschsprachigen modularen Lernsystems IKZM-D Lernen genutzt und diese ergänzt.

Die hier angebotenen Lernmodule fokussieren auf die Odermündungsregion. Innerhalb der Module finden sich Verweise auf eine allgemeine Einführung und weitere Hintergrundinformationen zum jeweiligen Thema.

Region Odermündung
Einführung in die Region: Ökologische, ökonomische und soziale Aspekte
Küstentourismus
Tourismus: Zentrale Chance für die Wirtschaft und Gefahr für die ein- malige Naturlandschaft
Eutrophierung
Überdüngung: schlechte Wasserqualität als Bedrohung der ökonomischen Entwicklung
Agenda 21
Menschen für Nachhaltigkeit: Die Agenda 21-Aktivitäten rund um das Oderhaff und ihre Rolle im IKZM
Wasserrahmenrichtlinie
Die EG-WRRL: Das wesentliche Mittel zum Gewässermanagement in Europa – auch in der Oderregion
Natura 2000
NATURA 2000: Das europäische Schutzgebietsnetz: Bedeutung für die Region und Umsetzung der Richtlinie
Projektmanagement
Projektmanagement: Grundlagen beispielhaft präsentiert anhand des IKZM-Oder-Projektes
IKZM Werkzeuge
EDV-gestützte Hilfsmittel: Internet, GIS, Infosysteme und ihre Rolle im IKZM